Inhalte und Ziele:

Work Based Learning (WBL) gilt als eines der wichtigsten Ziele sowohl auf der europäischen Agenda als auch nationaler Prioritäten und Berufsbildungsstrategien,

In Rumänien und Polen z.B, sind vielfältige Initiativen gestartet, um die duale Berufsausbildung aktiv zu fördern.

Entscheidend für eine qualitativ hochwertige betriebliche Ausbildung ist gut qualifiziertes Ausbildungspersonal. Die stetige Verbesserung der Kompetenzen von betrieblichen Ausbildern gehört zu den strategischen Zielen der europäischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung.

Das Projekt “TOTVET – Training of Tutors and VET Professionals for high quality Work Based Learning and Dual Learning” zielt darauf ab, die fachlichen Kompetenzen von  betrieblichen Ausbildern und  Berufsbildungslehrern zu erweitern und sie in die Lage zu versetzen, eine qualitativ hochwertige berufliche Ausbildung zu gewährleisten

Im Rahmen des TOTVET-Projektes erarbeiteten sechs Partner aus Rumänien, Polen, Spanien, Deutschland und Österreich ein innovatives und integratives europäisches Ausbildungsmodell, das darauf abzielt, die Kompetenzen von betrieblichen Ausbildern und Berufsbildungslehrern zu verbessern.

Zu den wichtigsten Projektergebnissen gehört ein Massive Open Online Course (MOOC) veröffentlicht auf der Plattform Blackboard.

Mit unserem innovativen Trainingsmodell können Trainer ihren eigenen MOOC einrichten.  Im MOOC-Bereich der Website können sie das MOOC Content Compendium , den Leitfaden für die Schulung von MOOC-Moderatoren und den Leitfaden für bewährte Verfahren sowie die Ergebnisse des MOOC-Pilotprojekts herunterladen.

Die Website bietet auch Zugriff auf die Lernressourcen, die in vier Einheiten gruppiert sind, sowie einen leicht zu navigierenden Online-Kurs.