Dieses TOTVET-Ausbildungsmodell zielt darauf ab, die beruflichen Kompetenzen von Asubildunsgverantwortlichen zu erweitern und sie in die Lage zu versetzen, eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung im Rahmen arbeitsweltbasierten Lernen und dualer Ausbildung zu ermöglichen.

Es richtet sich an Schülerpraktikanten, Auszubildende, Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen wie z. B.:

  1. a) Facharbeiter, die die praktische Ausbildung von Studierenden am Arbeitsplatz beaufsichtigen wie Mentoren und Fachkräfte
    b) qualifizierte Ausbilder von Auszubildenden;
    c) Lehrer und/oder Ausbilder, die praktische Kurse an Berufsschulen durchführen.
    d) Ausbilder, die Lehrer/Ausbilder ausbilden.Das Modell beschreibt Kompetenzen von Ausbildungsverantwortlichen , die ein qualitiv hochwertiges arbeitsweltbasiertes Lernen bzw. einer betrieblichen Ausbildung garantieren.

Die Übersicht der Kompetenzen können Sie hier herunter laden: English , Romanian, SpanishGerman,  Polish.

Download Ausbildungsmodell

Ausbildungs-Curricula

Inhaltsübersicht:

Modul 1: Planung betrieblicher Ausbildung

Bedarfsanalyse – Einstellung von Jugendlichen

Definition der Lernergebnisse

Erstellung Ausbildungsplan

Organisation der Ausbildung

 

Modul 2 Durchführung betrieblicher Ausbildung

Implementierung

Arbeiten im Team und relevanten Stakeholdern

Durchführung der Ausbildung am Arbeitsplatz

Interpersonelle Kommunikation und Empathie

 

Modul 3: Führungskraft

Effizientes Zeitmanagement

Teamwork

Problemlösungskompetenz

Netzwerkarbeit

 

Modul 4: Leistungskontrolle- und bewertung

Überwachung der Ausbildung

Lernfortschrittskontrolle
Berichtswesen

Überprüfung und Verbesserung

Download Training Curriculum